Was ist das Heck?

Das Heck ist die Rückseite eines Schiffs oder des Bootes. Es ist das genaue andere Ende des Bootes vom Bogen oder Frontseite. Das Heck wird über einem Teil des Bootes errichtet, das als ein Sternpost bekannt ist, der ein struktureller Lichtstrahl ist, über dem der Querbalken, oder hinteres Ende, des Schiffs wird errichtet. Canoeists zitieren häufig das Heck des Bootes als die Position, von der die Steuerung des Bootes erfolgt ist, während die Person, die in der Bogenposition schaufelt, hauptsächlich für Energieerzeugung verantwortlich ist.

Ein Boot wird im Allgemeinen in vier Richtungen beschriftet: das Heck oder Rückseite; der Bogen oder Frontseite; die Steuerbordseite oder rechte Seite; und die Portseite oder linke Seite. Viele modernen Fertigkeiten kennzeichnen ein Licht an der Rückseite des Schiffs für Navigation und andere Schiffe aufmerksam zu machen seiner Anwesenheit während der Nacht. Das Achtern- oder das rückseitige, Licht glüht normalerweise weiß. Auf kleineren Behältern können Antriebvorrichtungen im Heck sich befinden; Motorboote z.B. kennzeichnen häufig Außenbordmotoren, die in das Wasser weg von diesem Teil des Behälters verlängern. Etwas Watercraft kennzeichnet ein Steuer, das in das Wasser am Achternteil des Bootes außerdem auf Hilfsmittel verlängert, wenn es die Fertigkeit steuert.

Das Heck von vielen versendet ist die Position des Maschinenraumes, obwohl weit unter Plattform. Der Maschinenraum wird an der Rückseite des Schiffs, auf dem Abstand zwischen den Maschinen und dem Propeller zu verringern errichtet, der für Vorwärtsschub benutzt wird. Das kürzer der Abstand zwischen den Maschinen und dem Propeller, weniger ist die Ausrüstung notwendig, um die zwei anzuschließen. Das Heck des Schiffs kann verschiedene Funktionen abhängig von der Art der Fertigkeit dienen; ein Kreuzschiff z.B. kann einen Speiseraum haben, der an der Rückseite des Behälters in Position gebracht wird, um freie Ansichten des Meeres zur Verfügung zu stellen. Ein Flugzeugträger kann einen Aufzug haben, der erlaubt, dass Flugzeuge unter Plattform genommen werden, ohne die normale Funktion des Landungstreifens zu behindern, der häufig am Bogen des Schiffs in Position gebracht wird.

Auf älteren Segelnbehältern war das Heck des Schiffs häufig die Position der Viertel des Kapitäns. Dieses Teil des Schiffs, bekannt als der Querbalken, war manchmal in hohem Grade aufwändig, während andere Schiffe wenig Dekoration bohren und nur für Funktionalität bestimmt waren. Auf Yachten und anderen Moderntagbehältern ist dieses häufig die Position, an der der Name des Behälters gemalt wird oder anders angezeigt.

unde Wahlen treffen während auf dieser Diät und w5ahlt verringern-fette Versionen der guten Sachen, die er mag und mageres Fleisch anstelle von den fetthaltigeren Wahlen vorwählend.

Nach Ansicht der diet’s Schöpfer kann eine Person erwarten, ungefähr 1 bis 2 Pfund (453.59 bis 907.18 Gramm) auf dieser Diät zu verlieren jede Woche. Diätetiker sollen das Gewicht fernhalten, indem man an mit dem Programm fortfährt, nachdem man ihre Gewichtziele erreicht hat. Gewichtwartung erfordert gewöhnlich den Diätetiker, gesunde Nahrungsmittelwahlen zu treffen, zu viel zu essen zu vermeiden und mindestens 10.000 Schritte pro Tag zu unternehmen.